Kettenhemd kaufen- So geht’s

Ein Kettenhemd kaufen ist garnicht so einfach. Hier lernst du worauf es ankommt. Unten findest du eine Liste an Händlern.

Vernietetes oder unvernietetes Kettenhemd kaufen?

Wenn du dir die Mühe gemacht hast, auf dieser Seite zu landen, ist die Antwort klar: Du bist wahrscheinlich jemand, der tatsächlich vernietete Kettenhemden kaufen will. Aber ist das nicht teuer? Tatsächlich kostet ein vernietetes Kettenhemd etwa doppelt so viel wie eun unvernietetes Kettenhemd. Dennoch lohnt es sich auf jeden Fall, vor allem, wenn du eine historische Darstellung machen willst. Meiner Meinung nach ist es besser, nur eine kleine vernietete Kettenhaube zu kaufen – wenn man nicht genug Geld hat – als ein ganzes Hemd oder Hauberk aus unvernieteten Ringen für den gleichen Preis. Versteh mich hier nicht falsch. Unvernietete Kettenhemden können schön sein für Schmuck oder wenn du bezüglich Kettenhemd-Schneidern experimentieren willst. Dennoch ist vernietetes Kettenhemd in Bezug auf Langlebigkeit und Aussehen überlegen, wenn man es als Rüstung träg – zum Beispiel in historischen Kampfkünsten. Denk daran: Die teuersten Anschaffungen sind die Dinge, die man zweimal kaufen muss.

Wie bekommt man ein historisch korrektes Kettenhemd?

Herzlichen Glückwunsch, du hast sich für den Kauf von vernieteten Kettenhemden entschieden. Aber welche Ringe würden am besten zu deinem Reenactment-Charakter passen? Wenn deine Zeitstellung das mittelalterliche Europa oder die Wikingerzeit ist, kannst du Eisen-Ringe zwischen 6mm, 8mm und 9mm verwenden. Wenn möglich solltest du 9-mm-Ringe meiden. Diese sind für meinen Geschmack etwas zu groß. Mach dir keine Sorgen, ob du runde Ringe, flache Ringe oder einen bestimmten Niettyp kaufen sollst. Es gibt viele Meinungen zu diesem Thema in der Reenactment-Szene, aber die Fragen sind komplex und statistische Beweise sind rar. Abgesehen davon sehen die Ringe, die man heute kaufen kann, sowiso nicht unbedingt wie mittelalterliche Kettenhemdenringe aus. Damals gab es unter underem teilweise abgeflachte Ringe und Nietköpfe, die weder wie moderne Rundnieten noch wie Keilnieten aussehen. Beispiele dazu gibt es auf Pinterest.

Dennoch gibt es zwei Forderungen, die ich unterstütze: Es gibt eine Tendenz des römischen Kettenhemdes für 6mm Ringe oder kleiner, mit abwechselnd vernieteten und festen Ringen. Außerdem scheinen Keilnieten eine Mode des späten Mittelalters zu sein. Zusammenfassend kann man sagen, dass es in Ordnung ist, moderne vernietete Kettenhemden zu kaufen. Schließlich möchte man mit seinem Eindruck Geschichte zeigen und kann weitere gut recherchierte Aspekte präsentieren, wenn man sich nicht in diesem speziellen Detail verliert.

Woran man ein Kettenhemd mit hoher Qualität erkennt

Lass uns jetzt darüber sprechen, wie du zum qualitativ besten Kettenhemd kommst. Ich werde hier verallgemeinern, weil die meisten Händler ihre Waare scheinbar aus ein und derselben Stadt in Indien beziehen. Was du da kaufne erhalten, ist mehr oder weniger das gleiche Kettenhemd, abgesehen von unterschiedlichen Anteilen an gebrochenen Ringen und losen Nieten. Die Qualität ist im Allgemeinen gerade noch akzeptabel und bei weitem nicht perfekt. Es kann scharfe Kanten geben und es gibt normalerweise viele gerissene Nietenlöcher. Die gekauften Kettenhemden erreichen nie die Qualität, die Sie hätten, wenn du selber mit gekauften Ringen ein kettenhemd herstellst. Dennoch kannst du ein kettenhemd fertig kaufen udn zusätzlichen losen Ringe die schlechten Ringe im Hemd ersetzen. Das ist eine gute Methode. Bei den losen Ringen der Händler kannst du jedoch damit rechnen, dass 10 bis 40 % Ausschuss sind.

Wenn du ein Kettemhend oder Hauberk von der Stange kaufst, ist die Passform recht primitiv. Du hast nicht die Vorteile eines maßgeschneiderten Kettenhemdes. Weite Ärmel schlackern und verlangsamen deine Bewegungen. Unförmige Achselhöhlen zwingen dich dazu, die Hälfte des Oberkörpers anzuheben, wenn du den Arm hebst. Kauf also einige lose Ringe und seie bereit, dein Kettenhemd zu modifizieren. Dies ist für die meisten Menschen der vernünftigste Weg. So kostet dein Kettenhemd einige hundert Euro. Wenn du recherchierst, wirst du auch Leute finden, das Maßschneidern für sich übernehmen können (einschließlich mir). Das bringt Kosten in der Größenordnung von tausend Euro oder mehreren tausend Euro mit sich.

Kettenhemd in online Läden kaufen

Bevor ich näher auf die – meiner Meinung nach – besten Online-Händler für Kettenhemnden eingehe, hast du Gelegenheit Ironskins Chainmail Search kennen zu lernen. Es ist eine Art Suchmaschine mit der du bestimmte Ringe bei Online-Händlern finden kannst. Klicke auf das Bild unter diesem Text.

ironskins form to search and find chainmail rings and garments

Und hier sind ein paar von mir empfohlene Online-Händler.


Deutschland, versendet weltweit, verkauft Hemden und Ringe. Battlemerchant ist ein etablierter mittelalterlicher Händler mit hohen Standards. Ich habe dort viele Male bestellt.


Deutschland, versendet weltweit, verkauft Hemden und Ringe. Zeughaus hat eine riesige Auswahl an Kettenhemden. Hier finde ich auch außergewöhnliche vernietete Ringe.


Indien, versendet weltweit, verkauft Hemden – keine Ringe. AllBestStuff verkauft zu tiefen Preisen. Ich war skeptisch, aber Freunde haben bestellt. Qualität war ok, nicht großartig.


USA, versendet nach USA und Kanada, verkauft Hemden und Ringe. ArmorVenue bietet Kostüme von Römern bis zum 2. Weltkrieg an.


Vereinigtes Königreich, verschifft weltweit, verkauft Hemden, Material, Werzeuge und spezielle Kundenwünsche. Kompetent und klar zu empfehlen.


Vereinigtes Königreich, verschifft weltweit, verkauft Hemden und Ringe. Die GDFB hat ein ähnliches Angebot wie Battlemerchant. Sieht nach Qualität aus.


Australien, verschifft weltweit, verkauft Hemden und Ringe. Dies wäre wahrscheinlich meinen Lieblingsladen in Australien.


Nicht auf der Liste? Oder hast du Feedback? Schreib mir an info@ironskin.com